Bowhunterliga

Die Bowhunterliga ist eine bundesweite Turnierserie. Jeder Teilnehmer kann an beliebig vielen Qualifikationsturnieren teilnehmen. Für die Qualifikation zum Ligafinale werden die drei besten Ergebnisse zu Grunde gelegt.

Ein Qualifikationsturnier besteht aus je einer Standardeinheit mit 14 3D-Zielen der Doppelhunter-Runde. Diese Standardeinheit wird am Tag zweimal absolviert.

Teilnahmeberechtigt

Teilnahmeberechtigt sind alle Mitglieder des DFBV gemäß Artikel 5.1 der Sportordnung und Mitglieder der Archery Association Europe (AAE) des deutschen Landesverbandes in allen DFBV‐Wettbewerbsklassen. Sofern einzelne Turniere nicht von Ligateilnehmern voll belegt sind, können auch Gäste teilnehmen.

Ausschreibung Bowhunterliga 2020/2021

Registrierung und Anmeldung

Teilnehmer müssen sich einmalig für eine Saison zur Liga registrieren und erhalten eine Startnummer. Die Anmeldung zu den einzelnen Ligaturnieren erfolgt unter der Angabe dieser Startnummer bei den ausrichtenden Vereinen.

Ligaturniere Saison 2020/2021

Keine Veranstaltungen